Diablo 3 Rise of the Necromancer Key kaufen

USK 16
Infos / Plattform
Express Versand EU Key Battle.net Key
Teilen & Liken

WoW! Zwischen Ankündigung und Release stehen nur 6 Tage. Gut, dass unsere Shops schnell Diablo 3 Rise of the Necromancer Keys für euch bereitstellen können. Am 27.Juni können sich dann alle Diablo Fans auf das heiß ersehnte neue Addon und den Patch 2.6.0 freuen. Insgesamt bekommt ihr die neue Klasse des Necromancers/Totenbeschwörers, neue Truhenfächer und Charakterslots. Und eine Meeeeenge neuer Items. Bekannt ist der Necromancer aus Diablo 2. Er kann ganze Armeen aus der Erde stampfen und kämpft mit diesen gegen die Horden von Gegnern. Die Klasse war sehr beliebt, aber auch schwer zu meistern, trotzdem war der Schrei in der Community immer sehr laut und viele haben sich gewundert, warum es den Necromancer nicht in Diablo 3 gibt. Den Totenbeschwörer könnt ihr deutlich variabler gestalten, denn die legendären Item-Sets sind deutlich offener gestaltet. Einer der Entwickler Travis Day zu dem neuen Design: "In der Vergangenheit drehte sich der Designprozess für unsere Sets oft um diese vier oder fünf Buttons. Wir wollten die Nekromanten-Sets weniger stark an bestimmte Skills binden und sie so offen wie möglich gestalten." Ihr könnt euch also auf ein ganz neues Spielerlebnis mit eurem Diablo 3 Rise of the Necromancer Key freuen.

In der Beta wurde der Necromancer lange getestet und immer wieder wurde er gefixed, sodass eine gute Mischung aus Item und Fähigkeiten entstand. Ganz wichtig: Er sollte belanced sein. Er verfügt über eine ganze Reihe eigener Nahkampfangriffe und wie beschrieben über die Fähigkeiten wie die Auferstehung von Begleitern. Darunter können Skelette oder auch heftige Blutgolems sein. Jede Beschwörung hat einen anderen Sinn und man muss die Lage individuell einschätzen. Die Ressource, aus der der Necromancer seine Energie zieht, ist Blut. Das Blut wird neben den üblichen Essencen für bestimmte Manöver benötigt. Nutzt du in kurzer Zeit zu viel Blut, dann steht deine Lebenspunktanzeige bei 1 und jeder Treffer bringt dich dann sicher ins Grab. 

Neben dem Totenbeschwörer, gibt es auch noch zusätzlich den Patch 2.6.0, der kostenfrei veröffentlicht wird. Hierbei erwarten euch neue Herausforderungsportale, Kampfgebiete (z.B. Das Schleiermoor oder auch der Tempel der Erstgeborenen). Wie bereits bekannt, könnt ihr euch in den Herausforderungsportalen mit anderen Spielern messen und so Blutsplitter und Rohstoffe für das Crafting sichern. Jeden Montag könnt ihr euch dann einer neuen Challenge stellen.

Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf dem Addon. Wollt ihr das Spiel, dann solltet ihr erst vergleichen und dann euren Diablo 3 Rise of the Necromancer Key kaufen. Wir wünschen euch jetzt schon viel Spaß mit dem neuen Addon und wir sind genauso gespannt, wie sich das Spiel mit Rise of the Necromancer verhält.

 

Wir empfehlen

Alle Anbieter im Preisvergleich

Shop
Zahlungsmethoden
Preis
*Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Keine Garantie über Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der Angaben.
Plattform
Nach dem Kauf erhaltet ihr einen CD Key für battle.net, solltet ihr noch keinen battle.net Account besitzen könnt ihr diesen hier anlegen und den battle.net launcher herunterladen. In diesem Client könnt ihr dann den Gamekey aktivieren. Das Spiel befindet sich sofort in eurem battle.net Account und der Download kann gestarte werden. Alle Keys in unserem Preisvergleich sind EU Keys oder Regionfree, das heißt einfach auf eurem Account einlösbar und spielbar.