Kein Multiplayer in The Last Of Us Part II

Auf Twitter kündigten die Entwickler Naughty Dog an, dass es beim zweiten Teil von The Last of Us keinen Online-Multiplayer geben wird. Ist das schlimm? Wir denken nicht, denn so kann die ganze Energie des Entwicklerstudios in den Singleplayer fließen. Genau hier lag auch schon die Stärke des Vorgängers. Im Statement verkünden die Entwickler, dass das Spiel einfach zu groß und zu ambitioniert ist, um dem Single- und dem Multiplayer gerecht zu werden. 

Ganz abschreiben sollten wir den Mehrspieler-Modus jedoch nicht. Denkbar wäre ein DLC oder ein Update, welches das Feature mit in das Spiel bringen könnte. Playstation Plus besitzer können sich derweil auf eine "kostenlose" Version von The Last of Us Remastered freuen, die im kommenden Monat verfügbar ist.