Anmelden Registrieren

Metro Exodus und der Protest im Epicstore

25.02.2019 um 07:21 Uhr

Im Epic Store protestieren gerade die Spieler gegen Metro Exodus, diesmal aber mit positiven Reviews. Neben der Frustation über die Exklusivität des Spiels im Epic Store, posten die Spieler auch ASCII - Bilder mit Mittelfingern oder gar obszön ASCII Kunst in die Reviews. Im Steam Store sieht dies ähnlich aus,m denn hier können die Spieler, welche das Game zuvor vorbestellt haben, auch Reviews verfassen und richten ihren Frust direkt an den Publisher. Das Spiel selbst gefällt ihnen, doch die Profitgier das Spiel nur im Epic Store kaufen zu können und über den Epic Launcher zu spielen, nervt sie tierisch.

Der Hintergrund

Der CEO des Metro Exodus Entwicklers betonte, dass VALVE hier einfach einen zu schlechten Deal angeboten habe und man sich deshalb dazu entschieden hat. Was aber in den Augen der Fans heuchlerisch erscheint, da gerade er oft Microsoft wegen der Betriebssystem-Exklusivität in der Vergangenheit kritisierte.

 

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten