Anmelden Registrieren

Outlast Key kaufen für Steam Download

Teilen & Liken

Im neuen Aufschwung der Horrorspiele, gab es reichlich Namen die ihre ganz eigenen Narben hinterließen. Eine Narbe davon trug den Titel Outlast. Dieses Spiel handelt vom Protagonisten Miles Upshur. Seines Zeichens Enthüllungsjournalist. Durch einen Tipp geführt, besucht er die Nervenheilanstalt Mount Massive. Doch wie jedes Horrorspiel, können wir uns auch schon ab hier denken, dass nichts in diesem Haus auch nur annähernd freundlich zu uns sein wird. Denn in diesem Haus erwartet uns Grusel, Verfolgung, Kreationen aus abnormaler Menschlichkeit und Schockmomente die einem die Hose nass machen. Zusammen mit seiner Kamera macht er sich auf den Weg die Geschehnisse in dieser Anstalt zu dokumentieren und macht dabei grausame Funde. Und diese Kamera ist es auch, die uns eine Funktion liefert, derer wir uns schrecklich bewusst werden. Wenn es dunkel ist und wir die Nachtsicht einschalten, sollte man besser aufpassen wo man hinläuft und hinguckt. Denn an jeder Ecke könnte jemand...oder etwas...warten. Doch was macht man nicht alles für eine Story! Der Inhalt von Outlast kommt ohne Kampfsystem aus und beschränkt sich dabei solide auf die Kamera, zusammen mit der Geschichte und einer packenden Atmosphäre. Diese Atmosphäre ist es auch, die einen derart in den Bann zieht, dass man auch nach dem x-ten Jump-Scare gewillt ist, weiter zu gehen und zu erleben.

Entwickler Red Barrels schafft es, zusammen mit lautem Headset, spannender Stimmung und den Gruselfaktoren an richtiger Stelle, den Spieler in seinen Bann zu ziehen. So wird ein Genre auf neue Maßstäbe gesetzt, dass seit langsam am dahin dösen war und mit Outlast frischen Wind bekommt. Während jeder Abschnitt für sich selbst spricht und jedes Detail neue unfassbare Dinge liefert, schwingt immer die Angst vor dem Nächsten mit. Selbst Jonathan Frakes fragt sich dabei ob das Fakt oder Fiktion ist, Wahrheit oder Lüge. Oftmals verschwimmen die Linien in Outlast und lassen uns an der Menschlichkeit der Insassen zweifel.

Minimale Systemanforderungen:
CPU: 2.2 GHz Dual Core
RAM: 2 GB RAM
DirectX: 9.0c
Grafikkarte: 512 MB NVIDIA GeForce 9800GTX / ATI Radeon HD 3xxx
Festplatte: 5 GB freier Speicher
Internet: Breitband
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU: 2.8 GHz Quad Core
RAM: 3 GB RAM
DirectX: 9.0c
Grafikkarte: 1GB NVIDIA GTX 460 / ATI Radeon HD 6850 oder besser
Festplatte: 5 GB freier Speicher
Internet: Breitband
Plattform
Alle, bei uns im Preisvergleich aufgelisteten Steam Keys, sind Regionfree oder EU Keys, das heißt sie sind auf eurem Steam Account aktivierbar. Solltet ihr noch keinen Steam Account besitzen könnt ihr diesen hier herunterladen. Nachdem ihr euch einen Account erstellt habt, öffnet ihr Steam. Hier findet ihr die Bibliothek. Unten links geht ihr dann auf "+Spiel hinzufügen" und wählt hier "Ein Produkt bei Steam aktivieren...). Hier gebt ihr dann euren CD Key ein. Anschließend erscheint das Spiel in eurer Steam Bibliothek und ihr könnt den Download für den angegeben Key starten!
Plattform
Bei einem Steamgeschenk handelt es sich um ein Gift, welches euch zugesendet wird. Meist ist dies ein Link welchen ihr anklicken könnt und in eurem Steam annehmen must. Hier findet ihr auch eine Anleitung dazu. Dannach befindet sich das Spiel in eurer Steam Bibliothek und ihr könnt den Download wie bei einem CD Key starten!

Wir empfehlen

Alle Anbieter im Preisvergleich

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ups!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Planetkey Background Planetkey Background unten