Anmelden Registrieren

Epic Store macht Kampfansage an Steam und sichert sich Exklusiv-Titel

12.12.2018 um 14:18 Uhr

Wer hätte das gedacht? Steam bekommt tatsächlich ernstzunehmende Konkurrenz. Der Entwickler des erfolgreichen Battle-Royale-Shooters Fortnite baut seinen eigenen PC-Store auf und sichert sich nun weitere Exklusiv-Titel. Der Epic-Store lockt neue Mitglieder mit kostenlosen Spielen wie Subnautica (14.-27. Dezember) und Super Meat Boy (28. Dezember - 10. Januar) und exklusiven Titeln. Neben Satisfactory, Hades, Hello Neighbor: Hide and Seek, Journey und den Epic Hausmarken Unreal Tournament und Fortnite, gibt es jetzt weitere Titel, die bei Steam von der Bildfläche verschwinden.

Ein bekannter Spieletitel, der noch dieses Jahr erscheinen soll, ist World War Z. Das Spiel zum gleichnamigen Film mit Brad Pitt soll mit bis zu vier Spielern spielbar sein und das Ziel ist klar: riesige Zombiehorden vernichten. Klassisch, wie im Film, stapeln sich auch im Game die Zombies und können Hindernisse erklimmen. 

Der Grund für die Attraktivität für Entwickler sind die sehr günstigen Konditionen. Satte 88% der Spiele-Umsätze sollen an die Entwickler gehen. Steam ist hingegen eher nicht so lukrativ, denn hier müssen die Spiele-Hersteller glatte 30% abdrücken. Ein weiteres Feature, welches man von GOG.com kennt: es wird kein DRM mehr geben.

Was denkt ihr? Wird sich der Epic-Store langfristig durchsetzen gegen den Riesen Steam durchsetzen?

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten Erfahrungen & Bewertungen zu Planetkey.de