Fallout 76 ohne Season Pass

01.08.2018 um 12:44 Uhr

Ein neues Spiel erscheint und zusätzlicher Inhalt kann man nur über den Season Pass erhalten – das ist das Konzept vieler Spielehersteller. Bethesda geht nicht mit dem Hype mit und bietet alle Erweiterungen kostenlos an.

Wir finden den Schachzug von Bethesda ausgesprochen gut und es wird nicht mehr die Community gespalten, was bei einem Multiplayergame ausgesprochen wichtig ist. Auch Battlefield 5 soll übrigens ohne ein zusätzliches Premiummodell erscheinen. Gerade bei Battlefield 1 war es ein wenig traurig, dass die Community so gespalten war und man ohne Premium Pass, der zum Anfang noch sehr teuer war, alle Maps spielen konnte.

Damit Bethesda weiterhin kostenlose Erweiterungen zur Verfügung stellen kann, wird die Monetarisierung aus Mikrotransaktionen verlagert. Bevor wieder vorschnelle Wut und Erinnerungen an Star Wars Battlefront 2 aufsteigen, muss hinzugefügt werden, dass es sich nur um kosmetische Aspekte handeln wird. Die Käufe greifen nicht in das Spiel ein und ihr könnt nur eure Outfits, Waffen und weitere Dinge verschönern.

Wir freuen uns über diesen durchaus klugen Schritt von Bethesda! Das Spiel gibt es natürlich auch im Preisvergleich zum günstigen Preis.

Weitere Titel im Key Preisvergleich