Anmelden Registrieren

The Culling 2 - der größte Flop des Jahres?

13.07.2018 um 07:53 Uhr

Die Battle-Royale-Shooter schießen wie Pilze aus dem Boden und wollen im besten Fall eine große Spieler-Community an sich binden. In den Fällen PUBG oder Fortnite ist das durchaus geglückt. Mit The Culling 2 ist dem Entwickler Xaviant der zweite Teil überhaupt nicht geglückt. Nach nur zwei Tagen nach dem Release sank die Spielerzahl in den einstelligen Bereich.

Das Spiel schaffte bisher nur ein Allzeit-Hoch von 250 Spielern. Um eine Lobby zu füllen, werden ganze 50 Spieler benötigt. Diese werden sehr schwer zu bekommen sein, denn niemand traut sich so richtig an das Spiel heran, denn die Steam-Bewertungen liegen bei 88 Prozent negativ.


Auszüge aus den Bewertungen:

"2nd day after release and there are already only 2 players online. Don't waste your money on this." 

"One of the worst games in the Battle Royale Genre to date. Mobile PUBG is more polished and fluid than this is.
Save your $20.00, and buy something else."

 

Bei der Erstellung des Artikels war nur eine Person in The Culling 2 online.

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten