Anmelden Registrieren

3 Gründe, warum du God of War gespielt haben musst

18.04.2018 um 12:21 Uhr

Das neue God of War Spiel wird heiß erwartet und die ersten Tests der großen Gaming-Magazine sind veröffentlicht. Wir haben auch einen Blick auf das Spiel geworfen, welches am 20. April erscheinen wird. Seit gestern könnt ihr die 40 GB Spieldaten schon im Vorfeld herunterladen, sodass ihr am Releasetag gleich mit Kratos und Atreus kämpfen könnt. Das sind unsere 3 Gründe, warum jeder God of War für die PS4 haben sollte:

1. Die Vorgänger waren der Hammer.

Blicken wir in die Vergangenheit, sehen wir uns als junge Burschen God of War auf der Playstation 2 spielen. Schon damals bekam das Spiel durchweg positive bis sehr positive Kritik und erhielt sogar eine Metacritic von 94 von 100 Punkten. In Erinnerung ist uns vor allem der geniale Sound und das interessante Kampfsystem geblieben. Das Magazin 4Players beschreibt das Spiel als eine "Mischung aus Ballett und Kettensägenmassaker". Wir erinnern uns gerne an die Zeiten, als wir mit Kratos durch die Horden geschnetzelt sind und fiese Bosse dem Erdboden gleichgemacht haben. Besonders der dritte Teil ist im Gedächtnis geblieben und wir haben noch immer die wunderschöne Szenerie vor Augen, als die Titanen den Olymp erklimmen. Schon der erste Boss war nicht der Leichteste und wir haben mehrere Anläufe gebraucht, um Herr der Lage zu werden. Bisher haben uns alle drei Teile in unserer Gaming-Laufbahn geprägt und wir freuen uns, dass God of War ein würdiger Nachfolger werden wird.

2. Lobeshymnen der Gaming-Magazine.

Schaut man auf die Reviews der gängigen Gaming-Magazine, findet man fast durchweg Bestbewertungen. God of War ist das am besten bewertetste Playstation 4 Exklusivspiel bisher und steht somit vor The Last of Us Remastered oder auch Horizon Zero Dawn. Wir möchten nur zwei treffende Darstellungen vorstellen, die unsere Gedanken widerspiegeln:

Gamepro - 93
"Die Welten sind wunderschön, das Kampfsystem macht durchgehend Spaß, und die Geschichte bleibt spannend. Mir hat jede Figur gefallen, die ich getroffen habe. Balder ist ein toller Bösewicht, Atreus mag ich lieber als die meisten Kinder morgens in der U-Bahn, und Kratos ist einfach Kratos. Einsilbig, badass, aber jetzt eben auch Papa."

GamesRadar - 100
One of PlayStation's finest moments, Kratos has been reimagined for a new audience while keeping the best bits of what originally made him great.

 

3. Das Gesamtpaket stimmt!

God of War punktet auf jeder Ebene: Grafik, Gameplay, Atmosphäre und Performance. Als Kratos bringst du deine Gegner mit beeindruckenden Moves und Kombos ins Grab. Das Kampfsystem ähnelt dem von Dark Souls und es gibt einige Skillsysteme, um Kratos besser auf den Kampf vorzubereiten. An dieser Stelle sollte übrigens auch noch hervorgehoben werden, dass God of War kein klassischerweise kein Open-World-Spiel ist. Das ist jedoch überhaupt kein Beinbruch, denn du kannst mit Kratos auch abseits der vorgegebenen Wege gehen und einige Interessante Dinge entdecken, die dir im Kampf helfen werden. Insgesamt hast du jedoch sehr große Freiheit, wenn es um Kratos selbst geht. Ob du nun der harte Tank bist oder der flinke Stealth-Spieler, das entscheidest ganz alleine du. God of War gibt dir durch Rüstungen, Waffen und das Skillsystem genügend Freiraum, um Kratos nach deinem belieben zu gestalten. 

Abseits vom Gameplay erwartet euch eine unglaubliche Atmosphäre, die zusammen mit der Grafik ein wunderschönes Gesamtwerk ergibt. Natürlich wird es wieder schöne Klänge aufs Ohr geben, denn die Entwickler haben auch nicht bei den Sounds und Musik gesparrt.

Wir freuen uns sehr auf das Spiel und können euch nur empfehlen einen Blick in die Reviews zu werfen. Im Preisvergleich findet ihr natürlich God of War zum niedrigsten Preis!

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten