Bethesda beschreibt Starfield als "Han Solo Simulator"

Xbox ging in die E3 2021, indem sie zusammen mit Bethesda ihr Live-Stream-Event mit unserem ersten echten Blick auf Starfield startete. Die neue IP von Bethesda ist ein Neuanfang für das Unternehmen, das uns Fallout und Elder Scrolls gegeben hat, insbesondere wenn man sich die Verwendung einer anderen Engine ansieht. Während der gezeigte Trailer uns einen Einblick in den Erkundungsbereich dieses neuen Spiels gibt, hatte Bethesda einen ziemlich interessanten Vergleich, als er beschrieb, worum es bei Starfields Erfahrung geht. Lesen das irgendwelche Indiana Jones- oder Star Wars-Fans? Ja? Gut.

In einem kürzlichen Interview mit der Washington Post erwähnte Ashley Cheng von Bethesda, dass dies im Grunde eine riesige Star Wars-ähnliche Erfahrung ist. "Für mich ist Starfield der Han Solo Simulator. Steigen Sie in ein Schiff, erkunden Sie die Galaxie, machen Sie lustige Sachen." Todd Howard von Bethesda mischte sich im Chat mit The Telegraph mit seinem eigenen Vergleich ein und sagte, dass es "NASA meets Indiana Jones meets the League of Extraordinary Gentlemen" ist.

Nice.

Starfield erscheint am 11. November 2022 für Xbox und PC.