Anmelden Registrieren

CS:GO - Mehr als 14.000 negative Reviews innerhalb eines Tages

10.12.2018 um 07:06 Uhr

Mit dem neuen Counter Strike: Global Offensive Update wird das Spiel jetzt kostenlos. Das freut nicht alle Spieler, betrachtet man die Reviews auf Steam und Szeneportalen wie 99Damage. Innerhalb eines Tages sammelte das Spiel nach der Umstellung weit über 14.000 Negativ-Reviews auf der größten Spieleplattform Steam. Durch die vernichtende Kritik ist der bisher sehr erfolgreiche Shooter von "sehr positiv" auf "grötenteils positiv" abgerutscht.

Warum der Hass?

Betrachtet man die Reviews, dann fällt ins Auge, dass die Kritik nicht dem neuen Battle-Royale-Modus gilt, sondern wirklich dem Free2Play-System. Viele Spieler fürchten, dass das Spiel mit Cheatern überflutet wird oder wollen den Kaufpreis, auch nach hunderten Stunden, nun zurückhaben. Darauf werden sich die Entwickler wohl kaum einlassen. Ein weiterer Kritikpunkt gilt dem neuen Prime-System. Musste man bisher seine Telefonnummer hinterlegen und Rang 21 erreichen, genügt es jetzt wenn man CS:GO gekauft hat. So bekommt jeder, der das Spiel schon hat, automatisch den Prime-Status. Mit dem Prime-Status kann man nun ausschließlich gegen Spieler miit Prime-Status spielen. 

Auf das Gute im Spiel besinnen

Doch es ist nicht alles schlecht. Uns persönlich macht der recht kurze Battle-Royale-Modus Spaß und wir vertrauen immernoch darauf, dass Valve zukünftig in der Lage sein wird besser und effizienter Cheater zu schnappen. Auch die Negativ-Reviews sollten Neulinge nicht blenden, da nur ein kleiner Teil des Spiels in letzter Zeit schlecht bewertet wird. Außerdem sollten auch die neuhinzugekommenen Positiv-Reviews hervorgehoben werden, die mit über 7.000 am ersten Tag nicht gerade wenig waren. 

 

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten Erfahrungen & Bewertungen zu Planetkey.de