Anmelden Registrieren

Kurios: Windows Code enthält Funktion gegen Gamma Strahlen

27.11.2018 um 07:01 Uhr

Es gibt schon kuriose Funde in Quelltexten, aber dieser übertrifft alles. Im Kernel von Windows 10 befindet sich beim Befehl "INVD", der auf Wunsch eines CPU-Herstellers eingebaut wurde, folgender Kommentar:

; Invalidate the processor cache so that any stray gamma
; rays (I'm serious) that may have flipped cache bits
; while in S1 will be ignored.
;
; Honestly.  The processor manufacturer asked for this.
; I'm serious.

Das Ganze hat Raymond Chen, ein Mitarbeiter von Microsoft, im offiziellen Blog von MS gepostet. Es scheint auch nicht ungewöhnlich zu sein, dass solche merkwürdigen Code-Zeilen in Quelltexten landen, sagt Chen. Aber dieser sei ein besonderes Fundstück. Was allerdings das Entleeren des Caches bei Gamma-Strahleneinwirkung an dieser Stelle bewirken soll, bleibt unklar. Anhand des Kommentars des Programmierers erkennt man allerdings seine Verwunderung über den Wunsch des CPU Herstellers diese Funktion einbauen zu müssen.

 

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten