Anmelden Registrieren

So geht's weiter mit Teamfight Tactics

04.07.2019 um 11:52 Uhr

Zum neuen Patch 9.14 gibt es von den Entwicklern einen kleinen EInblick über die Neuerungen. Neben diversen kleineren Updates geht es um größere inhaltliche Neuerungen wie das Interface und neue Champions. Den nächsten Schritt in TfT macht Twisted Fate, der ein Pirate Sorcerer sein soll. Gerade Piraten sind dann stärker, da sie einen zusätzlichen Champion im Pool haben.

Mit 9.14 gibt es dann auch schon den Ranked-Modus, in dem es nicht nur einen Gewinner gibt. Die ersten vier Plätze kassieren die Punkte und klettern die Rangliste nach oben. Die erste Season soll voraussichtlich erstmal drei Monate laufen. 

In Zukunft wird Riot an den drei am häufigsten Kritikpunkten arbeiten. Der Item-Zufallfaktor ist im Moment sehr groß und genau hier möchten die Entwickler ansetzen. Es soll mehr garantierte Item-Drops und eine maximale Grenze geben. Auch das Interace soll bald noch deutlich mehr Informationen enthalten. Bisher sucht man vergebens eine Werte-Box für Items, Anzeigen für Sieges- und Niederlagen-Serien und die entsprechenden Gold-Boni. Auch eine Vorschau für Item-Kombinationen im Inventar wäre denkbar. 

Der dritte Punkt werden Belohnungen sein. Bisher gibt es nur kosmetische TFT-Belohnungen und Tokens für das Arcade-Event. Nach Riot sollte Teamfight Tactics aber besser in das System integriert werden und vielleicht gibt es sogar Erfahrung für den League-Account. 

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten