Anmelden Registrieren

Windows 95: Installation durch Mausbewegungen tatsächlich schneller

10.07.2019 um 09:54 Uhr

Wer Windows 95 installieren wollte, musste eine gefühlte Ewigkeit auf eine Installation warten. Um die Installation zu beschleunigen haben viele auf ein ungewöhnliches Mittel zurückgegriffen. Viele User glaubten daran, dass durch die schnelle Bewegung des Mauszeigers die Installation beschleunigt werden kann. Bislang war unklar, ob die Installation wirklich schneller geht dadurch. 

Auf der Plattform Stackexchange eine Erklärung dafür gefunden, warum Windows 95 schneller installiert werden konnte dank dieses Tricks. Wörtlich schreibt er:

"Anwendungen unter Windows 95 verwenden häufig asynchrone Input/Output-Prozesse, sprich, sie fragen eine Datei-Operation wie eine Kopie an und sagen dem Betriebssystem dann, dass es sie in den Ruhezustand versetzen kann, bis die Operation abgeschlossen ist. "

Durch die ständige Bewegung des Mauszeiger wird die Anwendung nicht in den Ruhemodus gesetzt und verarbeitet die Informationen direkt. In einigen Fällen, so ein weiterer Nutzer, könne bis zu 75 Prozent Zeit gespart werden.

 

Weitere Titel im Key Preisvergleich

Planetkey Background Planetkey Background unten